Die Pokal-Saison 2004/05

Ernüchterung im zweiten Jahr im Badischen Pokal - bereits nach der dritten Runde mussten alle Hoffnungen auf Mehreinnahmen durch lukrative DFB-Pokal-Spiele im nächsten Jahr begraben werden. Gegen einen unterklassigen Gegner kam für alle Beteiligten das bittere Pokal-Aus.

 

Die Spiele in der Statistik:

 

1.Runde: FC Bammental - SVW 0:1 (0:0), Freitag, 30.07.2004, Bezirkssportanlage Bammental / SR: n.b., Zuschauer: ca. 750 / Bammental: Schröder - Spies - Mahrt, Scheuber - Palandöken (58.Ronellenfitsch), Raab (74.Bechtel), Riedesel (63.Pechwitz), Ciftei, Auer - Wolf (46.Eifert), Bernert - Reserve: Hangs (Tor), Rocca, Fischer, Usta - Trainer: Eckhard Prinz / SVW: Ferhatovic - Klaus, Mackert, Schuster, Schwall - Waldecker, Szabo, Nuhic (67.Asaeda), Rubio-Sanchez - Ivanov (46.Walter), Olck - Reserve: Todericiu (Tor), Marschlich, Yilmaz, Graziano, Zeller - Trainer: Eugen Hach / Tor: 0:1 Szabo (86.) / Gelb: Riedesel, Raab, Wolf - Schwall

---------------------------------------------------

2.Runde: TSV Viernheim - SVW 2:3 (0:1, 2:2) n.V., Mittwoch, 11.08.2004, TSV-Stadion / SR: Krieg (Rauenberg), Zuschauer: 500 / Viernheim: Weckbach - A.Lay - Kümmel, M.Lay (50.Cafaltzis) - Lehmann, Basler (98.Besic), Rummel (73.Ott) - Schader (85.Marino) - Amend, Weidmann (66.Dutt), Arslan - Reserve: Grundwald (Tor), Zimmermann, Pietsch, Gärtner - Trainer: Gerd Neidig / SVW: Ferhatovic - Mackert (46.Schwall), Leitz, Schuster, Klaus (65.Zeller) - Asaeda (46.Marschlich), Waldecker, Szabo, Walter (109.Graziano) - Rubio-Sanchez, Olck (120.Yilmaz) - Reserve: Todericiu (Tor) - Trainer: Eugen Hach / Tore: 0:1 Olck (36.), 0:2 Marschlich (49.), 1:2 Weidmann (52.), 2:2 Weidmann (58.), 2:3 Rubio-Sanchez (96.) / Gelb: A.Lay - Graziano

-------------------------------------------------------------------------------------------------

3.Runde: SV Langensteinbach - SVW 1:0 (1:0), Mittwoch, 18.08.2004, Sportgelände "Zur Wagenburg" / SR und Zuschauer: n.b. / SVW: Todericiu - Waldecker, Oppong, Leitz (46.Mackert), Schwall (46.Klaus) - Asaeda (46.Szabo), Schuster, Backert, Olck (46.Walter) - Rocha da Silva, Rubio-Sanchez - Reserve: Karlein (Tor), Yilmaz, Marschlich, Graziano - Trainer: Eugen Hach / Tor: 1:0 Bozkurt (33.)