Die Pokal-Saison 1975/76

Auch in dieser Saison gingen 128 Erstrundenteilnehmer an den Start. An den Modus und auch die ein oder andere Pokalüberraschung hatte sich die Republik inzwischen gewöhnt.

 

Die Blau-Schwarzen schafften es immerhin bis in Runde drei des DFB-Pokal-Wettbewerbes.

 

Die Spiele in der Statistik:

                                                                 

1.Hauptrunde: SVW - SV Cuxhaven 2:1 (1:1), Samstag, 02.08.1975, Waldhof-Stadion / SR: Wohlfahrt (Frankfurt), Zuschauer: 1.000 / SVW: Pradt - Gölz - Jovanic, Steiner, Schnitzer - Schneider, Adler (55.Duttenhofer), Böhni - Mießmer, Keßler (46.Rohr), Bartels - Trainer: Anton Rudinski / Cuxhaven: Huppmann - Görner (78.Herbung), Briesemeister, J.Budel, Riemann - T.Budel, Mayer, Arndt - Petzold, Kuczorra, B.Schmidt (78.J.Schmidt) - Trainer: n.b. / Tore: 0:1 B.Schmidt (19.), 1:1 Jovanic (20.), 2:1 Bartels (58., Foulelfmeter) / Gelb: Briesemeister

----------------------------------------------------------------------------------------------

2.Hauptrunde: SVW - TSV 1860 München 4:1 (1:1), Samstag, 18.10.1975, Waldhof-Stadion / SR: Schumann (Neuwied), Zuschauer: 4.000 / SVW: Pradt - Sebert - Mießmer (87.Rohr), Steiner, Link - Schneider (85.Bauer), Adler, Böhni - Harm, Heck, Klausmann - Trainer: Anton Rudinski / München: Hartmann - Hartwig, Kohlhäufl, Reich, Bierofka, Starzak (74.Nielsen), Haunstein, Kauf, Metzger, Keller, Tochtermann - Trainer: Heinz Lucas / Tore: 1:0 Heck (27.), 1:1 Keller (28.), 2:1 Adler (47.), 3:1 Sebert (72., Foulelfmeter), 4:1 Adler (85.) / Gelb: Mießmer, Steiner - Starzak, Hartmann, Reich

----------------------------------------------------------------------------------------------------

3.Hauptrunde: FC Homburg - SVW 1:0 (0:0), Samstag, 13.12.1975, Waldstadion / SR: Röder (Offenbach), Zuschauer: 3.500 / Homburg: Quasten - Nicastro, Figlus, Oberle, A.Müller, Ehrmantraut, H.Koch, Pankotsch, Diener, Lenz, Detterer - Trainer: Uwe Klimaschefski / SVW: Pradt - Sebert - Mießmer (87.Rohr), Steiner, Link - Schneider, Adler, Schüßler (79.Gölz) - Harm, Bartels, Heck (68.Klausmann) - Trainer: Anton Rudinski / Tor: 1:0 Pankotsch (69.) / Gelb: Nicastro - Link, Heck