Die Pokal-Saison 1969/70

Terminnot - unter dieser Prämisse stand diese DFB-Pokal-Saison. Durch erneute witterungsbedingten Spielverlegungen fanden die Endrundenspiele ab dem Viertelfinale gar erst im Juli bzw. August 1970 statt, zu einem Zeitpunkt als die neue Saison 1970/71 schon längst begonnen hatte. Das Endspiel fand gar erst Ende August 1970 statt.

 

Zum Zeitpunkt des Endspiels in Hannover war der SVW schon längst in die Drittklassigkeit abgestiegen. Symptomatisch, daß der SVW in dieser Abstiegssaison auch nur ein einziges Pokalspiel im Süddeutschen Pokal bestritt.

 

Das Spiel in der Statistik:

 

1.Hauptrunde: Opel Rüsselsheim - SVW 1:0, Sonntag, 03.08.1969